Lakehouse für Medien und Unterhaltung

Die daten- und KI-gesteuerte Zukunft der Medien vorantreiben

Erste SchrittePlanen Sie eine Demo

Vier Herausforderungen im Bereich Daten in der Medien- und Unterhaltungsbranche

Erstellen eines einheitlichen Zielgruppenprofils

Daten, die in unterschiedlichen Systemen erfasst, gespeichert und verwaltet werden, verhindern, dass Medienunternehmen einen vollständigen Überblick über Zuschauer- und Werbedaten haben.

Bereitstellen einer optimierten Nutzerfreundlichkeit

Die Verbraucher erwarten reibungslose 1:1-Erlebnisse zu jeder Zeit und auf allen Geräten. Den meisten Medienunternehmen fällt es schwer, diese Erlebnisse in Echtzeit und in großem Umfang bereitzustellen.

Maximieren aller Mediendaten

Veraltete Data Warehouses können Video-, Bild- und Audiodateien nicht verarbeiten und hindern Unternehmen daran, das Potenzial ihrer wertvollsten Ressourcen zu erschließen.

Über die Aggregation hinaus zu fortgeschrittener Analytics

Komplexe KI-Anwendungsfälle für den Werbe- und Verbraucherlebenszyklus erfordern derzeit die teure Erfassung und Harmonisierung riesiger Datensätze.

Lakehouse für Medien und Unterhaltung

Einheitliche Daten- und KI-Plattform

Eine einzige Plattform, die all Ihre Verbraucher-, Werbe- und Content-Workloads zusammenführt, um einen Durchbruch bei der Einbindung von Zielgruppen und der Optimierung von Werbung zu erzielen.

Partnerlösungen von namhaften Anbietern

Die weltweit führenden Anbieter von M&E-Lösungen – darunter Cognizant, Lovelytics und Labelbox – entwickeln jetzt für das Lakehouse. Profitieren Sie von vorgefertigten Angeboten, die die Ergebnisse für Verbraucher und Werbetreibende beschleunigen.

Tools zur Beschleunigung von Geschäftsergebnissen

Databricks und unsere Partner haben eine Suite von Solution Accelerators entwickelt, die es einfach machen, Verbraucherdaten, z. B. Clickstream-Interaktionen, aufzunehmen und Anwendungsfälle wie Empfehlungs-Engines und Multi-Touch-Attribution bereitzustellen.

Steigern Ihres Marktanteils

Ermöglichen Sie den sicheren und offenen Datenaustausch und die Zusammenarbeit mit Unternehmen im gesamten Medien-Ökosystem, um die Abwanderung zu verringern und Personalisierung in Echtzeit in großem Umfang zu ermöglichen.

Umwandlung der Medien- und Unterhaltungsbranche mit Lakehouse

„Mit der Lakehouse-Plattform von Databricks in AWS treibt Warner Bros. Discovery die Zukunft von Content Discovery und Zuschauererlebnissen voran. Durch die Nutzung von Daten zur besseren Vorhersage des Verbraucherverhaltens und zur Bereitstellung personalisierter Inhaltsempfehlungen in Echtzeit sind wir in der Lage, das Zuschauererlebnis individuell zu gestalten und die Einbindung unserer Kunden insgesamt zu verbessern.“

– Martin Ma, GVP, Engineering bei Warner Bros. Discovery

Hintergrundbild

Warum Lakehouse für Medien und Unterhaltung?

Beschleunigen der Ergebnisse für Zuschauer und Werbetreibende auf einer offenen, kollaborativen Plattform für Daten und KI

360°-Blick auf Ihr Publikum

Führen Sie all Ihre strukturierten und unstrukturierten Daten, z. B. Clickstream, demografische und soziale Daten, in einer einzigen Plattform für Analytics und KI zusammen. Mit einer ganzheitlichen Sicht auf die Customer Journey können Unternehmen die Vorlieben für Inhalte verstehen, die zu personalisierteren Erlebnissen und der Entwicklung zielgerichteter Werbung und Interaktion beitragen.

Reduzieren der Abwanderung und Erhöhen des durchschnittlichen Ertrags pro Nutzer

Mit einer flexiblen, cloudbasierten Plattform können Unternehmen schnell und zuverlässig riesige Datenmengen verarbeiten und an nachgelagerte Systeme weiterleiten, um auf jedem Kanal und zu jeder Zeit ein 1:1-Erlebnis zu bieten. Da die Erwartungen der Verbraucher in Bezug auf Echtzeit-Empfehlungen immer weiter steigen und Medienunternehmen um die Aufmerksamkeit der Verbraucher kämpfen, wird es für viele Unternehmen zur Pflicht, eine Personalisierung in Echtzeit zu gewährleisten.

Steigern des Umsatzes durch eine Inhaltsbibliothek

Medienunternehmen basieren auf unstrukturierten Daten wie Video-, Bild- und Audiodateien. Daher ist die Fähigkeit, unstrukturierte Daten zu analysieren, für ein effektives Media Asset Management unerlässlich. Lakehouse for M&E kann von Marketern genutzt werden, um archivierte Inhalte für Kampagnen zu nutzen, von Produktionsteams, die nach vorhandenen Inhalten für neue Produktionen suchen, und von Vertriebsteams, die nach IP suchen, die sie an andere Medienunternehmen verkaufen können.

ML in den Mittelpunkt Ihres Unternehmens bringen

Nutzen Sie die Möglichkeiten des Machine Learnings, um die Bedürfnisse von Verbrauchern, Mitarbeitern und Werbetreibenden besser zu verstehen. Wenn alle Ihre Daten zentralisiert und nahtlos durch eine umfassende Suite von kollaborativen Analytics- und Machine Learning-Tools verbunden sind, können Datenteams zusammenarbeiten, um leistungsstarke Prognosemodelle zu entwickeln, die neue Innovationen in den Bereichen Personalisierung, Monetarisierung von Inhalten und Werbeergebnisse vorantreiben.

Partner und Lösungen

Vielzahl von Daten- und Analytics-Lösungen und -Vorlagen speziell für Medien und Unterhaltung – Erste Schritte

Lakehouse für Medien und Unterhaltung in der Praxis

Gemeinsam gewinnen: Wie Daten und KI die Zusammenarbeit im Lakehouse fördern

JETZT REGISTRIEREN →

Kann's
losgehen?

Wir würden uns freuen, Ihre Geschäftsziele zu verstehen und zu erfahren, wie unser Serviceteam Ihnen zum Erfolg verhelfen kann.