Unity Catalog

Vereinheitlichte Governance für alle Daten- und KI-Assets

Erste SchritteDemo ansehen

Unity Catalog is a unified governance solution for all data and AI assets including files, tables, machine learning models and dashboards in your lakehouse on any cloud.

Zentralisierte Governance für Daten und KI

Mit einem gemeinsamen Governance-Modell, das auf ANSI SQL basiert, können Sie Dateien, Tabellen, Dashboards und ML-Modelle in jeder Cloud zentral verwalten.

Integrierte Datensuche und -erkennung

Finden, verstehen und referenzieren Sie schnell Daten aus Ihrem gesamten Datenbestand und steigern Sie so die Produktivität.

Leistung und Skalierbarkeit

Profitieren Sie von einer verbesserten Abfrageleistung mit Metadaten mit geringer Latenz, die die Tabellen bereitstellen und automatisch abstimmen.

Automatisierte Herkunftsbestimmung für alle Workloads

Erstellen Sie eine einheitliche, transparente Ansicht Ihres gesamten Datenökosystems mit automatisierter und granularer Herkunftsbestimmung für alle Workloads in SQL, R, Python, Scala und über alle Asset-Typen hinweg – Tabellen, Notebooks, Workflows und Dashboards.

In vorhandene Tools integrierbar

Machen Sie Ihre Daten- und KI-Governance zukunftssicher mit der Flexibilität, Ihre vorhandenen Datenkataloge und Governance-Lösungen zu nutzen.
Hintergrundbild

Wie es funktioniert

Alle Daten-Assets zentral verwalten und kontrollieren

Mit einem gängigen Governance-Modell basierend auf offenem Standard ANSI SQL vereinfachen Sie die Governance für Dateien, Tabellen, Dashboards und ML-Modelle in jeder Cloud. Definieren Sie Zugriffsrichtlinien einmal auf Kontoebene und setzen Sie sie für alle Workloads und Arbeitsbereiche durch. Unity Catalog bietet außerdem zentralisiertes, fein abgestimmtes Auditing, indem er ein Auditprotokoll der für die Daten durchgeführten Aktionen erfasst und Ihnen hilft, Ihre Compliance- und Audit-Anforderungen zu erfüllen.

Detaillierte Zugriffskontrollen mühelos verwalten

Verwenden Sie Standard-SQL-Funktionen, um Zeilenfilter und Spaltenmasken zu definieren, die detaillierte Zugriffskontrollen für Zeilen und Spalten ermöglichen. Nutzen Sie attributbasierte Zugriffskontrollen, um Zugriffsrichtlinien basierend auf benutzerdefinierten Tags (Attributen) zu definieren und so die Datenverwaltung weiter zu vereinfachen.

Einheitliches und sicheres Datensucherlebnis

Finden, verstehen und referenzieren Sie schnell relevante Daten aus Ihrem gesamten Datenbestand mit einer einheitlichen Datensuche für Datenanalysten, Data Engineers und Data Scientists. Die Datensuche in Unity Catalog ist standardmäßig sicher, indem sie die Suchergebnisse auf der Grundlage der Zugriffsrechte der Benutzer einschränkt und eine zusätzliche Sicherheitsebene aus Datenschutzgründen hinzufügt.

Verbesserte Abfrageleistung in jeder Größenordnung

Unity Catalog bietet eine verbesserte Abfrageleistung mit Metadaten mit geringer Latenz und automatischer Tabellenabstimmung, was zu einer schnelleren Ausführung von Abfragen in jeder Größenordnung führt. Asynchrone automatische Datenverdichtung optimiert Dateigrößen und reduziert die E/A-Latenz (Eingang/Ausgang) automatisch im Hintergrund.

Automatisierte Datenherkunftsbestimmung in Echtzeit

Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über den Datenfluss in Ihrem Lakehouse mit automatisierter und Echtzeit-Datenherkunftsbestimmung über alle Workloads in SQL, Python, Scala und R hinweg. Führen Sie schnell Datenqualitätsprüfungen durch, führen Sie eine umfassende Analyse der Auswirkungen von Datenänderungen durch und beheben Sie Fehler in Ihren Datenpipelines. Profitieren Sie von Herkunftsbestimmung über Tabellen, Spalten, Notebooks, Workflows und Dashboards hinweg. Herkunftsdiagramme in Unity Catalog sind berechtigungsbewusst und beschränken den Zugriff basierend auf den Zugriffsberechtigungen der Benutzer. Die Herkunft kann auch über die REST-API abgerufen werden, um die Integration mit anderen Katalogen zu unterstützen.

Sicherer Datenaustausch zwischen Organisationen

Unity Catalog unterstützt nativ Delta Sharing, das weltweit erste offene Protokoll für die sichere Datenfreigabe, mit dem Sie vorhandene Daten problemlos in Delta Lake- und Apache Parquet-Formaten für jede beliebige Computerplattform freigeben können. Verbraucher müssen sich nicht auf der Databricks-Plattform, in derselben Cloud oder überhaupt in einer Cloud befinden. Sie können Live-Daten freigeben, ohne sie zu replizieren oder auf ein anderes System zu kopieren. Native Integrationen mit Power BI, Tableau, Spark, Pandas und Java ermöglichen es Empfängern, freigegebene Daten direkt aus den Tools ihrer Wahl zu nutzen. Verwalten, kontrollieren, prüfen und verfolgen Sie die Nutzung der freigegebenen Daten zentral auf einer Plattform.

Hintergrundbild

Nahtlose Integration in Ihre vorhandenen Tools

Unity Catalog funktioniert mit Ihren vorhandenen Datenkatalogen, Datenspeichersystemen und Governance-Lösungen, sodass Sie Ihre vorhandenen Investitionen nutzen und ein zukunftssicheres Governance-Modell ohne teure Migrationskosten aufbauen können.

Daten- und Cloud-Speicher

Data Governance- und Katalogpartner

Kunden


logo color compass
“Unity Catalog helped us simplify data management and access controls across the company. The Compass data team has securely onboarded 100+ data sources, migrated all workspaces to Unity Catalog, and created a gold layer for key stakeholders to tap into, to gain insights into areas like customer, product, usage, revenue, and more — creating a single source of truth, with complete access controls across the company.”
— Rajesh Nagpal, Senior Director of Data Engineering

Logo-Grafik von Grammarly
„Unity Catalog hat unsere Implementierung der rollenbasierten Zugriffskontrolle erheblich vereinfacht, sodass wir Daten auf Katalog-, Datenbank-, Tabellen- und Spaltenebene sichern konnten. Wir stellen den entsprechenden Zugriff nahtlos für alle Benutzer bereit und können den Datenzugriff zuverlässig verwalten und sichern, um unsere strengen Compliance- und Datenschutzrichtlinien zu erfüllen.“
– Chris Locklin, Engineering Manager of Data Platforms, Grammarly

Logo-Grafik von Milliman
„Unity Catalog hat es Milliman ermöglicht, seine umfangreichen Datenbestände direkt an seine Benutzer zu binden, was das Zugriffsmanagement vereinfacht und die Speicherkomplexität reduziert. Unity Catalog ermöglicht es Milliman, strenge Gesundheitsversorgungsstandards zu erfüllen, kollaborative Datenexploration zu ermöglichen und die Speicherkomplexität zu reduzieren. Mit Unity Catalog können wir schnell skalieren, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen.“
– Dan McCurley, Cloud Solutions Architect, Milliman

logo color rivian
“Unity Catalog is enabling us to build a next-generation platform that unlocks the full potential of software-defined vehicles that evolve and improve as they rack up miles – enhancing the driving experience for customers and maximizing the environmental benefits of electrified transportation. We now have a centralized data catalog and access management across various teams and workspaces, which has opened up unprecedented opportunities for collaboration and innovation.”
— Venkat Sivasubramanian, Senior Director, Big Data

Logo-Grafik von Warner Bros
„Unity Catalog hat für uns das Spiel verändert. Unsere Analysten können in Databricks Workspaces in Echtzeit auf externe AWS-Tabellen zugreifen und sie mit Delta Lake-Tabellen verbinden. Es bietet uns die Leistungsvorteile von Databricks SQL, ohne Glue-Tabellen zu migrieren. Mit Unity Catalog können verschiedene Teams zusammenarbeiten, ohne die Daten von einem Ort an einen anderen zu verschieben.“
– Rajat Gupta, Engineering Manager, Warner Bros. Discovery

Kann's
losgehen?